Clicky

Kallmünz

Kallmünz ist ein malerischer Ort im Landkreis Regensburg. Auf einem Berg oberhalb des Orts befinden sich die Ruinen der alten Burg Kallmünz. Kallmünz liegt am Zusammenfluss der Flüsse Naab und Vils.

Kallmünz wurde Anfang des 20. jahrhunderts zu einem Anziehungspunkt für Maler, die sich hier in immer größerer Zahl einfanden und teilweise auch dauerhaft niederließen. Schon 1901 zählte die Künstlerkolonie 38 Maler. Am bekanntesten wurde Kallmünz durch den mehrwöchigen Aufenthalt Wassily Kandinskys und Gabriele Münters im Sommer 1903. Neben weiterer Sehenswürdigkeiten befindet sich im Schlossberg die einzige heute noch eingerichtete Höhlenwohnung Deutschlands, das „Haus ohne Dach“.

Bilder

Karte

© 2016 - 2017 logjoint.com

Free Joomla! template by Age Themes