Pont Julien

Der Pont Julien ist eine alte römische Steinbogenbrücke in der Nähe von Bonnieux im französischen Département Vaucluse in der Provence. Die im Jahr 3 vor Christus errichtete Brücke mit drei Bögen überspannt malerisch den Fluss Calavon.

Sie ist ca. 118 Meter lang und 6 Meter breit, wobei die Fahrbahn ca. 4,20 Meter breit ist. Ihre maximale Höhe erreicht die Brücke in der Mitte mit 9 Metern. Die Brücke war ursprünglich Teil der römischen Straße Via Domitia, die in der Antike Narbonne mit Turin verband.

Der Pont Julien gilt als eine der besterhaltenen römischen Strassenbrücken und wurde bis ins Jahr 2005, also über 2000 Jahre für den täglichen Verkehr genutzt. Mittlerweile wurde in direkter Nachbarschaft eine moderne Brücke errichtet, die römische Brücke für den Verkehr gesperrt und ein kleiner Besucherparkplatz errichtet.

Bilder

Karte

© 2018 logjoint.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok