Bourgogne-Franche-Comté

Bourgogne-Franche-Comtéist eine französischen Region, entstanden durch den Zusammenschluss der bisherigen Regionen Burgund und Franche-Comté. Die Hauptstadt der Region ist Dijon. Weitere größere Städte sind Besançon, Belfort, Chalon-sur-Saône und Auxerre.

Dijon ist eine Stadt im Osten Frankreichs, Hauptstadt des Départements Côte-d’Or und die Hauptstadt der Region Bourgogne-Franche-Comté mit ca. 153.000 Einwohnern. Die Stadt ist vor allem berühmt für ihren Senf.

© 2019 logjoint.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok